Recherche

Schwellen- und Grenzmärkte stellen besondere Herausforderungen an die Forschung dar, da genaue Informationen oft schwer fassbar, teuer und inkonsistent sind. 

 

Die innovative Methodik von VivaOra meistert diese Herausforderungen erfolgreich, um authentische, umfassende und synthetisierte Primärforschungsprodukte anzubieten. Zu Beginn unterhält das Unternehmen engagierte Forschungsteams, die in wichtigen globalen industriellen und geopolitischen Zentren tätig sind.

 

Diese Nähe ermöglicht eine beispiellose Fähigkeit, genaue und präzise lokale Erkenntnisse zu gewinnen.

 

Als nächstes bezieht VivaOra seine Beobachtungen aus einer umfassenden Palette von Quellen, darunter quantitative und qualitative Forschung, Experteninterviews, empirische Beobachtung, Handels- und Industriepublikationen, Social Media und kommerzielle Satellitenbilder.

 

Die Breite und Tiefe der Quellen ermöglicht es VivaOra, bei der Ermittlung der lokalen Realitäten Fakten von Fiktionen zu trennen. Schließlich integriert das Unternehmen die Ergebnisse aus diesen unterschiedlichen Quellen, um detaillierte und triangulierte Forschungsergebnisse zu liefern.

 

Es ist die Nähe von VivaOra, die umfangreichen Datenquellen und die Datenfusion, die den Kunden die grundlegende Wahrheit liefern, die sie für ihre Entscheidungen benötigen.
 

Kontakt

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 in 60327 Frankfurt am Main

© 2020 by VivaOra